PUBLIKATIONEN

 

Das Deutsche Arktisbüro vermittelt konsistent aufbereitete Informationen aus der Forschung für Nutzer aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft und liefert Impulse für die Wissenschaft durch Vermittlung politik-relevanter Fragen an die entsprechenden wissenschaftlichen Institutionen.

Die Fact Sheets wurden als Folge des steigenden Interesses an bestimmten Themenbereichen der Arktis vom Deutschen Arktisbüro entwickelt. Die Themenauswahl begründet sich mit der Anzahl an Anfragen, die wir zu diesen Bereichen bekommen. Die Fact Sheets sollen nun der kurzen und einfachen Übersichtverschaffung dienen.

The workshop “Raising awareness and building capacity for science-based policy-making” in October 2019 aimed to provide training to early career researchers in science-policy communication. A summarizing workshop report answers questions such as "How to define and reach your audience?", "How to translate your message?" and "How to design science to address stakeholder‘s/societal needs?".

Die Hintergrundanalyse zum "Wirtschaftspotential der Arktis" bietet einen Überblick über die Wirtschaftssektoren der Arktis sowie die wirtschaftlichen Aktivitäten der Arktis-Anrainerstaaten. Diese sachbezogene und objektive Ausarbeitung wurde im Auftrag des Deutschen Arktisbüros erstellt und stellt keinen Aufruf zur wirtschaftlichen Ausbeutung dar.

Die "Arktisstrategien 2017" bieten einen Überblick und eine Einführung in die politischen Arktisstrategien der Mitglieds- und Beobachterstaaten des Arktischen Rats. Es wurde im Auftrag und in Partnerschaft mit dem Deutschen Arktisbüro erstellt. Das Policy Paper versteht sich als wissenschaftliche Publikation und stellt keine Meinungsäußerung des Arktisbüros dar.