Informations- und Kooperationsbüro für die Arktis

Das Deutsche Arktisbüro am Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung fungiert als Informations- und Kooperationsplattform für deutsche Arktis-Akteure aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft. Es fördert die Sichtbarkeit des deutschen Engagement in der Arktis auf nationaler und internationaler Ebene.

Das Deutsche Arktisbüro fungiert als einheitlicher Ansprechpartner für Bundesministerien, Behörden etc. und Anlaufstelle für die deutsche Wirtschaft, berät die Bundesregierung durch wissenschaftliche Begleitung von Positionen zu Arktisfragen, und stärkt die deutsche Beteiligung an den wissenschaftlichen Aktivitäten des Arktischen Rats.

Das Deutsche Arktisbüro liefert Impulse für die Wissenschaft durch Vermittlung politik-relevanter Fragen an die entsprechenden wissenschaftlichen Institutionen und vermittelt konsistent aufbereitete Informationen aus der Forschung für Nutzer aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft.

Das Deutsche Arktisbüro initiiert eigene nationale Arktisveranstaltungen mit Partnern aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, und unterstützt die Bundesregierung bei der Vorstellung der deutschen Arktisforschung und -politik bei internationalen Konferenzen.

5. Juni 2019, Berlin

Am 7. Mai 2019 wird Island den Vorsitz im Arktischen Rat von Finnland übernehmen. Der Vorsitz gilt für die zweijährige Periode von 2019-2021. In diesem Kontext organisiert das Arktisbüro in Zusammenarbeit mit der Isländischen und Finnischen Botschaft in Berlin und dem Auswärtigen Amt ein Symposium in den Nordischen Botschaften in Berlin. 

8-9 October 2019, Reykjavik, Iceland

The Workshop "Raising awareness and building capacity for science-based policy-making" is organized by the Association of Polar Early Career Scientists, the German Arctic Office of the Alfred Wegener Institute, and the Icelandic Center for Research, in cooperation with the German Embassy in Reykjavik and supported by the German Federal Foreign Office. 

26. April 2019, Bremen

Wir würden uns freuen, Sie zum GNOF19 – dem diesjährigen Deutsch-Norwegischen Meeresforum – am Freitag, den 26.04.2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr im Übersee-Museum in Bremen begrüßen zu dürfen. 

Telegrafenberg A45
14473 Potsdam
Deutschland

info(at)arctic-office.de
0331 2882214

ANSTEHENDE VERANSTALTUNGEN

SAVE THE DATE