Airbus Defence and Space und das Deutsche Arktisbüro am Alfred- Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung organisieren eine Informationsveranstaltung zur Vorstellung der nationalen Möglichkeiten satellitengestützter Erdbeobachtung in der Arktis und zur Bedarfsermittlung potentieller Nutzer.

22. November 2017, 10.00 – 15.30 Uhr,
WIS – Wissenschaftsetage im Bildungsforum, Potsdam